arctrade

Lexikon - Begriffe und Maßnahmen nach DIN 31 051

Instandhaltung

Maßnahmen zur Bewahrung und Wiederherstellung des Sollzustandes sowie zur Feststellung und Beurteilung des Istzustandes von technischen Mitteln eines Systems.

Diese Maßnahmen setzen sich wie folgt zusammen:

Wartung

Maßnahmen zur Bewahrung des Sollzustandes von technischen Mitteln eines Systems.

Inspektion

Maßnahmen zur Feststellung und Beurteilung des Istzustandes von technischen Mitteln eines Systems.

Instandsetzung

Maßnahmen zur Wiederherstellung des Sollzustandes von technischen Mitteln eines Systems.

arctrade

Instandhaltung nach Maß

Wartung, Inspektion, Instandsetzung ...

Aufgrund verschiedenster Anwendungen und Systeme hat jeder Nutzer unterschiedliche Anforderungen an die Instandhaltung. Individuelle Service-Verträge bieten Ihnen und Ihren Kunden die optimale Vorsorge – um einen reibungslosen und wirtschaftlichen Betrieb zu gewährleisten.

Der arctrade Service-Vertrag beinhaltet die geplante Instandhaltung, d.h. die Intervalle zur Inspektion, Wartung und Instandsetzung nach unseren produktspezifischen Anforderungen. Der Vertrag ist flexibel gestaltbar; so werden die Maßnahmen zusammen mit Ihnen und dem Nutzer individuell festgelegt.

Rund um die Uhr für Sie verfügbar, 24h/365d

Über unser bundesweites Servicenetz bieten wir Ihnen den arctrade 24h Service* - wenn es mal Probleme gibt. Sie schildern das Problem und entscheiden dann zwischen folgenden Varianten:

Trouble Shooting am Telefon

Kleine Probleme können Sie selber lösen – ausgebildete Techniker unterstützen sie dabei.

Einsatz vor Ort

Innerhalb eines vorher definierten Zeitraumes ist unser Techniker bei Ihnen.

*Grundlage für den 24h Service ist ein arctrade Bereitschaft- und Wartungsvertrag

arctrade-Servicefahrzeug